Wie entsteht der TV Pro Mediathek Tipps-Newsletter?

Alle zwei Wochen ist es so weit. TV Pro verschickt den Newsletter mit den besten und interessantesten TV Pro Mediathek-Tipps für das Wochenende. Damit ihr mal eine Vorstellung davon bekommt, wie so ein Newsletter eigentlich entsteht, nehmen wir euch heute mit in die TV Pro Redaktion und werfen gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen – Schritt für Schritt von der Idee bis zum Versand.

1. Die Vorbereitung

Um den Newsletter bestmöglich vorzubereiten, brauchen wir natürlich jede Menge Ideen zu Themen und Sendungen, die wir in der neuen Ausgabe featuren wollen. Also treffen wir uns alle zwei Wochen zu einem Redaktionsmeeting, brainstormen und sammeln Ideen.

Nach einer (manchmal längeren) Diskussion haben wir uns dann meist auf ein Thema geeinigt und setzen uns auch direkt an den nächsten Schritt: die Auswahl der einzelnen Sendungen, die zu dem ausgesuchten Thema passen.

Unser Konfi: Hier sitzen wir zusammen, um die Themen für den nächsten Newsletter zu besprechen

Dazu durchforsten wir natürlich unsere TV Pro Mediathek App (denn hier haben wir alle Mediatheken und Sendungen im Blick und können auch die coole Suchfunktion nutzen) und sammeln Vorschläge, indem wir die Sendungen als Favoriten markieren. Um unsere Ergebnisse untereinander auszutauschen und abzustimmen, schicken wir uns gegenseitig die Links auf die Sendungen über die “Teilen”-Funktion – das geht am besten über Mail, Notizen oder Nachrichten. 

Recherche nach passenden Sendungen in der TV Pro Mediathek App

Zum Schluss gehen wir die ganze gesammelte Liste dann nochmals zusammen durch und schmeißen die eine oder andere Sendung doch wieder raus, bis in etwa drei bis fünf der besten und interessantesten Sendungen übrig bleiben, die dann auch schlussendlich im Newsletter erscheinen.

2. Die Umsetzung

Sobald sowohl das Thema als auch die relevanten Sendungen feststehen, macht sich unsere Newsletter-Designerin Lena an die Arbeit. Mit Mail Designer 365 von der TOWER ONE GmbH braucht sie dafür nur wenig Zeit und spart gegenüber dem E-Mail Tool, welches wir früher genutzt haben, auch viele Nerven. 

Sie wählt in Mail Designer 365 ganz einfach eine passende Design-Vorlage aus, fügt die Sendungstitel und passende Bilder ein und setzt die entsprechenden Links auf die Sendungen in der TV Pro Mediathek App. Natürlich lässt sich die Vorlage auch noch nach Belieben anpassen und verändern. So können wir den Newsletter jedes Mal individuell mit viel Freiheit gestalten – sei es ein “schlichterer” Tipps-Newsletter, der einzelne, voneinander unabhängige Filme und Sendungen beinhaltet, oder aber einer, der mit Serien und Mehrteilern etwas komplexer aufgebaut ist, da wir mehrere Episoden unterbringen müssen.

Volle kreative Freiheit beim Layouten: Links seht ihr einen Newsletter mit mehreren Episoden einer Serie, rechts ein Mailing mit einzelnen Filmen

Das Coolste an Mail Designer 365 ist, dass direkt im Layout-Prozess automatisch auch eine für Smartphones und andere Mobilgeräte optimierte Version des Newsletters erstellt wird – schließlich nutzen die allermeisten von euch die TV Pro Mediathek App auf dem iPhone oder iPad. Und Links können sogar für die Call-to-Actions in der Desktop- und Mobilversion separat gesetzt werden! So entsteht ein stylischer und für euch hoffentlich interessanter und inspirierender Newsletter!

Die Mobilversion wird automatisch erstellt, kann aber nach Belieben angepasst werden

Doch bevor wir mit dem für uns letzten Schritt, nämlich dem Versand an euch, starten können, muss noch überprüft werden, ob auch wirklich alles passt – denn natürlich sind wir kleine Perfektionisten und wollen ein perfektes Ergebnis abliefern 😉 

Dazu schauen wir uns direkt in Mail Designer 365 eine Vorschau des Newsletters auf allen denkbaren Geräten an. Und erst, wenn wir finden, dass unsere Mediathek-Tipps auf deinem Mac, deinem iPad, deiner Apple Watch und auch auf deinem coolen, neuen iPhone XS Max perfekt aussehen, sind wir zufrieden und machen einen Haken dran.

Dank Mail Designer 365 sehen Newsletter auf jedem Gerät super aus!

3. Der Versand

Der letzte und wichtigste Schritt ist der Versand. Die ganze Arbeit wäre ja für die Katz’, wenn ihr nicht pünktlich und zuverlässig alle zwei Wochen eure coolen TV Pro Mediathek Tipps in eurem Postfach finden würdet. Hierbei ist uns ein hauseigenes Tool behilflich. Dort wählen wir die passende Zielgruppe aus – nämlich euch – und klicken immer pünktlich freitags auf “Versand starten”! 

💡 Zum Schluss kommt noch ein kleiner Fun-Fact:
Der absolute Großteil von euch liest den TV Pro Mediathek Tipps-Newsletter am Samstagabend – und zwar pünktlich zur Primetime! Wenn das mal kein Zufall ist…

Du bist noch kein Tipps-Abonnent?
Hier kannst du dich für unseren TV Pro Mediathek Tipps-Newsletter anmelden und verpasst garantiert nichts mehr!

 
 
Es ist ein Fehler bei der Anmeldung aufgetreten.
Bitte überprüfe deine E-Mail Adresse.
Vielen Dank! Bitte prüfe deinen Posteingang.
Sofern du deine E-Mail Adresse noch bestätigen musst, haben wir dir gerade eine Mail geschickt!

Mail Designer 365 kostenlos testen…

Mit Mail Designer 365 gestaltest du mühelos stylische, professionelle HTML-Mails auf deinem Mac – ohne eine Zeile Code. Jetzt kostenlos ausprobieren und zum Designer werden!
Try for free