Mit Live TV mobil fernsehen, ohne sein Datenvolumen zu verspielen

By 11. Juli 2016Live TV

Wer sich das EM-Finale im ZDF Livestream auf seinem iPhone angesehen hat, hatte womöglich schon bei der Siegerehrung kein Datenvolumen mehr. Unserer neue Live TV App hilft dabei, wertvolle Bandbreite zu sparen. Wie das geht? Ganz einfach:

Automatisch die höchste Live Stream Auflösung

Die Live TV Apps setzen auf das „HLS Live Streaming“ Protokoll von Apple, das Apple 2009 eingeführt. Das Gute: HLS ermittelt automatisch die bestmögliche Darstellungsqualität. Hat man eine gute Internetverbindung, sieht man automatisch die höchste Auflösung. Man muss sich praktisch um nichts kümmern. Läuft!

(PS: Natürlich könnt ihr auch 2018 die WM perfekt mit der Live TV App verfolgen! 😉)

HD Streams verbrauchen viel Bandbreite

So praktisch dieses Feature von HLS daheim im WLAN ist, so unpraktisch ist es unterwegs. Egal ob am See, im Garten oder auf der Autobahn: Sobald man mit der Live TV App fern schauen will, wird stets die gesamte zur Verfügung stehende Bandbreite genutzt. Im Zeitalter von 3G und LTE sind das meist mehrere MBit/s. Genug, um HD Inhalte auch unterwegs auf das iPhone oder iPad zu bringen. So schmilzt das verfügbare Datenguthaben allerdings schnell dahin. Ganz besonders schwer wiegt der Bandbreitenverbrauch im Ausland, wenn man auch noch in 3G oder LTE Netzen roamt oder Urlaubsdatenpakete gebucht hat. Ein kurzer Blick ins Live TV Programm und das Datenpaket ist futsch.

Live TV: Bandbreite manuell einstellen und Datenvolumen sparen

Mit der neuen Version der Live TV Apps für iPhone, iPad und Mac haben wir jetzt ein Feature eingeführt, mit dem man die Bandbreite beschränken kann. Die Standardeinstellung für jeden Kanal ist dabei weiterhin die Automatik-Funktion: die beste Bildqualität bei der aktuell möglichen Bandbreite. Das ist auch beim Zappen unterwegs die beste „Ersteinstellung“. Bleibt man bei einem Live Stream (z.B. Fußball Finale, Finale der Tour de France, Champions League oder Olympia Berichterstattung), kann man manuell die Auflösung wechseln und so Bandbreite einsparen.

Deutsches TV auch im Ausland sehen

Und das Beste: In der Kombination mit unserem neuen Produkt World Connect kann man so bequem im Ausland fernsehen. Selbst in Hotels oder Apartments mit schlechter Anbindung und bei Sendern mit Geoblocking: Die Live TV Apps machen es möglich, auch am ool seine TV Streams zu schauen. Deutschsprachige Sender überall.

 

 

Die neuen Live TV Apps stehen ab sofort im App Store zur Verfügung.

Live TV für iPhone und iPad

Live TV für Mac

Live TV für Apple TV